Lesedauer 3 Minuten
Kurzgeschichte - Große Kakerlaken-Mission

Große Kakerlaken-Mission

Kurzgeschichte

Sie hatten es schwer. Die Migration fand nachts und im Verborgenen statt. Kakerlaken-Schicksal ist so. Sie verstanden, dass sie als Märtyrer auf der Erde geboren wurden. Sie taten gute Taten: Sie aßen die verrottenden Überreste der Nahrung der Götter, und die Götter zerdrückten sie mit einem Pantoffel. Und jeder zerquetschte Märtyrer starb nicht umsonst.

„Papa?“, fragte das neugeborene Kakerlakenmädchen leise ihren düsteren Vater mit einem langen, weisen Schnurrbart. Nachts in der Küche aßen alle ihre Verwandten unhörbar etwas. – Es ist nicht fair, dass wir leiden. Wir, die Reinigungskräfte, werden gehasst und gelästert, weil wir Gutes tun.
„Wo hast du solche Worte aufgeschnappt, Tochter?“ – der Kakerlakenhäuptling bewegte seinen weisen Schnurrbart. – „Hat es dein Großvater dir erklärt?“ – „Ja, Großvater Kolja.“
Der Vater schaute seine Herde auf dem Tisch an. Der zahnlose Großvater lutschte an getrockneten Brotkrümeln und döste gleichzeitig.
„Warum fährst du dem Mädchen über die Ohren, Alter?“ – rief er ihn an. „Jetzt wird es sich Sorgen machen. Sich für die Gerechtigkeit einsetzen..“

„Nein, wirklich, warum ist das so?“ – fragte die Tochter noch einmal mit dünner Stimme. „Das ist unsere Mission“, antwortete der weise Schnurrbart-Anführer schlicht. „Betrachte uns als Helden.“
„Beeindruckend!“ – das Kakerlakenmädchen mochte es.
„Jetzt geh und iss die Pasteten da drüben, die die dummköpfige Gastgeberin auf dem Fensterbrett liegen gelassen hat.“ Auf der Fensterbank stand tatsächlich ein schöner großer Teller, der mit einem Handtuch bedeckt war.

„Aber… aber das sind keine Reste!“ – Tochter war verwirrt. – „Was sind wir denn für Helden? Wir haben eine andere Mission.“
„Das ist kalte Rache für einen Fehler“, lächelte der Vater.  „Früher oder später werden wir sowieso alle am Boden zerstört sein. Geh und iss.“ – Und tätschelte dem Kind den Kopf.

Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.

Durchschnittliche Bewertung 4.6 / 5. Anzahl Bewertungen: 8

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.